Kimi

Sonnenschein und Windstille haben mich dazu überredet wieder nach Kimi zu fahren. Ich möchte wissen, was jene, die dort gewesen sind, so von diesem Bergdorf fasziniert. Im Hafen angekommen, fahre ich wieder die Bäckerei an, wo mir bereitwillig und sehr genau der Weg beschrieben wird.

Ein wunderschönes Bergstraßerl eröffnet sich mir. In den ersten Kehren komme ich mir wie auf einer Rennstrecke vor, rot und weis gestrichene Reifen liegen (oder lagen) schön geschlichtet dort.

Nach 4 km erhoffe ich, das mir vorab geschilderte Paradies vorzufinden. Kimi ist jedoch ein Bergdorf wie so mach anderes in Griechenland, wo wir schon waren.
Enge Straßen, links und rechts der Hauptstraße wirds noch enger und es geht steil nach oben oder unten. Die große Kirche steht auch dort am Hauptplatz und davor gibt es einen großen Kaffeehausgarten.

Auf der Rückfahrt genieße ich die Kehren der Zufahrt und die der Umleitung. Bei einem Fassbinder sehe ich nette Fässer, die ich mir obwohl des geringen Preises nicht mitnehme.

Der Benzin ist auf 1,179 Euro gesunken und der Lead bekommt von mir wieder einmal etwas zu trinken spendiert.

 


Unsere Griechenland-Reisebeschreibungen sind völlig private, nicht gesponserte Websites. Wir investieren viell Zeit (und Geld), um euch unsere Erlebnisse und Erfahrungen - sowohl die guten als auch die schlechten - in Text und Bild weiterzugeben.
Das positive Feedback aus vielen Mails und aus Gesprächen mit Reisenden, die unseren Spuren gefolgt sind und die wir persönlich trafen, spornt uns an weiterzumachen, weiterhin die Augen offen zu halten und auf unseren Reisen immer wieder Neues zu entdecken.
Wir hoffen, euch damit bei eurer Reiseplanung helfen zu können. Solltet ihr Fragen zu den von uns bereisten Gebieten haben, schickt uns einfach ein Mail.



zurück weiter

Alle Texte und Fotos, wenn nicht anders angegeben, © Tatjana Suchovsky und Rudi Benesch.



Bikerwelt

Unsere Griechenland- und Thailandreisen:

1999 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009
selbst gefahren und erlebt
von den Betreibern der Bikerwelt, Tjaky und Rudi
www.bikerwelt.at


Impressum